Santa Barbara: Urlaub machen, wo die Prominenten leben

Santa Barbara: Urlaub machen, wo die Prominenten leben

Santa Barbara

 

Santa Barbara in Kalifornien ist die teuerste Wohngegend in den Vereinigten Staaten. Viele Prominente unterhalten dort bei Hauspreisen um die 1.13 Millionen US-Dollar ein Domizil oder verbringen in Santa Barbara ihre freien Tage. Der reichste Teil der Stadt ist der Bezirk Montecito im Osten. Die Hauptattraktionen des Küstenstädtchens, das im Jahr 2000 rund 92.000 Einwohner zählte, sind das sehr sonnige Klima und die wunderbaren Strände, die diesem Küstenstrich den Beinamen Amerikanische Riviera gaben.

 

Urlaub in Santa Barbara machen

 

Cabrillo Boulevard in Santa BarbaraIn Santa Barbara gibt es viel zu entdecken: Zu den möglichen Freizeitaktivitäten zählen ein Besuch des Botanischen Gartens oder Wanderungen in der reizvollen, hügeligen Umgebung. Ein weiterer Tipp ist der Shoreline Park mit seinen alten Zypressenbäumen, in dem man bei einer wunderbaren Aussicht auf die Channel Islands, einen ausgiebigen Spaziergang oder eine herrliche Fahrradtour genießen kann. Santa Barbara selbst sorgt mit interessanten Museen wie dem Museum of Art für Abwechslung. Aus dieser Zeit stammt auch der bis heute und trotz zwischenzeitlicher Erdbebenschäden gut erhaltene, die Gegend prägende Baustil, der einen spanischen bzw. mexikanischen Einschlag aufweist. Ein Beispiel hierfür ist das 1929 erbaute Gerichtshaus des Santa Barbara County. Sehenswert ist auch der State Historical Park in einem Fort aus dem Jahre 1782, der direkt im Zentrum gelegen ist.

 

In den Restaurants werden frisch gefangene und köstlich zubereitete Fische und Meeresfrüchte serviert. Die Strände haben unterschiedlichen Charakter. Der East Beach gilt als hip und zieht vor allem ein jüngeres Publikum an. Vom Arroyo Burro aus kann man Wassersport betreiben. Am Hafen starten Touren zum Whale Watching, denn die Riesen der Meere durchwandern zu bestimmten Jahreszeiten das Gebiet vor der kalifornischen Küste. Die Grauwale durchziehen zwischen Februar und April den Santa-Barbara-Kanal; von Mai bis September leben dort unter anderem Blauwale. Außerdem sind vor der Küste das ganze Jahr über Delfine und Seelöwen heimisch, die man während seines Urlaubs in Santa Barbara zu Gesicht bekommen kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns – FAIRFLIGHT Touristik (bitte klicken)

Kontakt

Aktuelle Tweets