die TOP Sehenswürdigkeiten in New York

die TOP Sehenswürdigkeiten in New York

Dank der Top Sehenswürdigkeiten von New York ist die Metropole an der Ostküste der Vereinigten Staaten von Amerika eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Rund acht Millionen Einwohner leben in der größten Stadt der USA, die gleichzeitig als ein weltweit wichtiges wirtschaftliches und kulturelles Zentrum gilt.

 

Die auch als Big Apple bekannte Stadt ist für ihr Finanzzentrum an der Wall Street und für die vielen Musicals und Shows am Broadway bekannt, die für das pulsierende Nachtleben New Yorks stehen. Darüber hinaus gibt es in der Metropole eine Vielzahl an Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten. Die beste Reisezeit für einen Trip nach New York sind die Sommermonate, da mit durchschnittlich 25 Grad die wärmsten des Jahres sind.

 

Top Sehenswürdigkeiten von New York – Attraktionen, die man nicht verpassen sollte

 

Metropolitan Museum of Art

Metropolitan Museum of Art

Insgesamt bietet New York seinen Besuchern so viele Attraktionen wie kaum eine andere Stadt. Urlauber können über 500 Galerien und Aufführungen in mehr als 100 Theatern besuchen. Darüber hinaus gibt es über 200 Museen. Zu den bekanntesten zählen das Museum of Modern Art mit Exponaten von Pablo Picasso und Andy Warhol sowie das American Museum of Natural History.

 

Als eines der größten Naturkundemuseen weltweit behandelt es fast die komplette Menschheitsgeschichte auf fünf Stockwerken. Zu den Highlights gehören der 563 Karat schwere “Stern von Indien”, der größte jemals gefundene Saphir, sowie ein lebensgroßer Blauwal.

 

Empire State Building

Blick vom Rockefeller Center auf die Skyline New Yorks mit dem Empire State Building

Die Stadt New York ist in insgesamt fünf Bezirke unterteilt: Manhattan, Queens, Brooklyn, Staten Island und Bronx. Der beliebteste und bekannteste Stadtteil ist Manhattan. Auf dieser Halbinsel befindet sich der Großteil aller Sehenswürdigkeiten der Stadt. Am Anfang des 20. Jahrhunderts wurden hier viele Wolkenkratzer errichtet, die damals die höchsten Gebäude der Welt darstellten.

 

Zu diesen zählen das Chrysler Building und das Empire State Building, das aufgrund seiner Architektur weltberühmt ist. Die charakteristische Spitze des 1931 errichteten Gebäudes ragt 443 Meter in die Höhe. Auf den 102 Stockwerken gibt es insgesamt zwei Aussichtsplattformen, die einen einmaligen Blick über die Stadt und die vielen Wolkenkratzer ermöglichen.

 

Sightseeing im Big Apple

 

Freiheitsstatue

Freiheitsstatue

Das Wahrzeichen New Yorks und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist die Freiheitsstatue. Das Symbol der amerikanischen Unabhängigkeit wurde 1886 errichtete. Es befindet sich auf Liberty Island und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die rund 46 Meter hohe Statue ragt mit dem Sockel rund 93 Meter in die Höhe und ist damit eine der höchsten Statuen weltweit. Von der im Kopf der Statue gelegenen Aussichtsplattform aus können Besucher eine schöne Aussicht auf den Hafen und die Skyline New Yorks genießen.

 

Zu den Sehenswürdigkeiten in New York gehören aber auch die Brooklyn Heights. Dieses historische Wohnviertel stammt aus den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts, sodass Urlauber sich beim Spazierengehen durch die alten Reihenhäuser einen Eindruck von der Geschichte der Stadt verschaffen können. Im Jahre 1965 wurde dieser Bezirk, in dem zeitweise berühmte Künstler wie Arthur Miller oder Bob Dylan wohnten, zum ersten historischen Distrikt ernannt.

 

Times Square

Times Square

Das kulturelle Zentrum New Yorks ist der Broadway. Er befindet sich am berühmten Times Square, wo das Licht der Werbeplakate niemals erlischt. In mehr als 1.500 Aufführungen pro Jahr können sich Besucher hier in rund 40 großen Theatersälen, Musicals ansehen.

 

Ein Wahrzeichen New Yorks ist auch die Brooklyn Bridge, die als eine der ältesten Hängebrücken der Vereinigten Staaten gilt. Sie wurde 1883 errichtet und war damals die längste Hängebrücke weltweit.

 

Wer nach New York City kommt, will natürlich auch die neuesten Trends kennenlernen und shoppen gehen. Dies ist am besten am Broadway sowie in der Fifth Avenue und der Canal Street möglich. Die Metropole bietet sowohl luxuriöse Designergeschäfte als auch internationale Marken und Secondhandgeschäfte, sodass für jedermann etwas dabei ist. Dank vieler Möglichkeiten, schnell und günstig seine New York Reise zu buchen, können Urlauber all diese Top Sehenswürdigkeiten New Yorks auf eigene Faust entdecken.

 

Brooklyn Bridge

 

Bei uns können Sie exklusiv das New York Intensiv Paket buchen, welches einige der Top Sehenswürdigkeiten für Sie bereit hält.

 

 

 

 

NYC & Company ist unser langjähriger Partner vor Ort in New York. Finden Sie unter diesem Link Highlights und Informationen zu Veranstaltungen in New York.
„For all there is to see and do in New York City visit nycgo.com“

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns – FAIRFLIGHT Touristik (bitte klicken)

Kontakt

Aktuelle Tweets