Sport und Spaß im Madison Square Garden

Sport und Spaß im Madison Square Garden

Bereits 1879 errichtete man in der Nähe des heutigen Madison Square Park den als Zirkus fungierenden ersten Garden. Dieser wurde allerdings 1890 bereits durch einen besser für Sport- und Musikveranstaltungen geeigneten Neubau ersetzt. 1925 verlegte man den Madison Square Garden weiter nördlich. Das heutige, über den Gleisanlagen des Bahnhofs Pennsylvania Station gelegene Gebäude entstand 1964-68 und umfasst die Straßenblocks von der 31st bis zur 33rd Street zwischen 7th und 8th Avenue. Seither regelmäßig umgebaut, erweitert und modernisiert, bietet das Stadion heute bis zu 20.800 Zuschauern Platz.

 

Madison Square Garden – Sportarena der Extraklasse

 

Heimspiel der New York Rangers

Jährlich finden in der Arena mehr als 300 Veranstaltungen statt, vor allem aus den Bereichen Sport und Musik. Die wichtigsten werden vom hauseigenen Fernsehsender übertragen. Gleichzeitig dient der Madison Square Garden auch als Kongresszentrum, Theater und Kino. Hier trägt sowohl das Basketballteam der New York Knicks als auch das Eishockeyteam der New York Rangers seine Heimspiele aus, und auch das lokale Basketball-Frauenteam, die New York Liberty, sind hier zu Hause. Einer der denkwürdigsten Boxkämpfe, die hier stattfanden, war der erste Fight zwischen Joe Frazier und Muhammad Ali.

 

Konzertbühne der Megastars

 

Es gibt kaum einen Star, der nicht in ihm aufgetreten wäre. Am häufigsten bis dato Elton John, der bereits rund 60 Mal seine Fans an diesem Ort begeisterte. Im Jahr 1972 füllte Elvis Presley das Rund bei vier Konzerten bis auf den letzten Platz, ebenso George Harrison mit seinen beiden „Concerts for Bangladesh“ im Jahr zuvor. Aber auch Eric Clapton, Billy Joel und Bob Dylan treten regelmäßig hier auf. Mit einem Preis von bis zu 5.000 US-Dollar waren die Tickets für die beiden Jubiläumskonzerte von Michael Jackson im Jahr 2001 die bislang teuersten. Ganz allgemein gilt: Tickets in jedem Fall rechtzeitig reservieren.

Madison Square Garden

 

Für eine Reise nach New York erhalten Sie bei FAIRFLIGHT Touristik Tickets für Heimspiele der New York Rangers oder der New York Knicks ab 40,- Euro. Ideal als Highlight einer New York Reise für Sportfans oder mit Teenagern.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns – FAIRFLIGHT Touristik (bitte klicken)

Kontakt

Aktuelle Tweets