Urban Oyster Walking Tours – Gourmettour durch Brooklyn mit vielen Leckereien

Urban Oyster Walking Tours – Gourmettour durch Brooklyn mit vielen Leckereien
traditionelle Geschäfte

traditionelle Geschäfte

Auf den Spaziergängen der Urban Oyster Tours in New York City dreht sich alles um die im Stadtteil Brooklyn ansässigen Essens-Produzenten und kreativen Unternehmen sowie die kulturelle Vielfalt seiner Bewohner. Die New Yorker Tour- und Event-Firma wurde 2009 gegründet mit dem Ziel, Besuchern einen anderen Blick auf New York zu ermöglichen und ihnen die Brooklyner Stadtteilkultur näher zu bringen. Brooklyn gehört zu den fünf Stadtbezirken New Yorks und ist bekannt für seine lebendige Kreativszene. Das Unternehmen veranstaltet spezielle Themenführungen, bei denen die Teilnehmer nicht nur kulinarische Erzeugnisse verkosten können, sondern auch die Produzenten und ihre Geschichte kennenlernen.

 

Cookie Shop

Cookie Shop

Der Name des Tourenveranstalters bezieht sich auf die einst im New Yorker Hafen ansässigen Austernproduzenten. In ihrer Blütezeit zählten sie zu den weltweit größten, doch Wasserverschmutzung und übermäßiger Konsum führten zu einem wirtschaftlichem Niedergang. Daher kamen die Gründer der Urban Oyster Walking Tours auf die Idee, dass die lokalen Nachbarschaften New Yorks wertvolle Ressourcen sind, die genau wie die kostbaren Muscheln Pflege benötigen, um zu überleben. Die Tourangebote zielen in diesem Sinne darauf ab, sowohl New Yorker als auch Besucher auf die kleinen, lokalen Schätze der Weltmetropole aufmerksam zu machen und sie wertzuschätzen. Alle Touren und Events erforschen die Lebensweise der Bevölkerung vor Ort. Vor allem sollen die verschiedenen Rundgänge den besonderen Wert der regionalen Produktion betonen. Auf fünf verschiedenen Rundgängen durch den Stadtteil rund um den Prospect Park erfahren die Teilnehmer beispielsweise, wie sich Brooklyn historisch entwickelt hat, wo und wie in Brooklyn Bier gebraut wird oder wo Freunde der Kulinarik besondere Geschmackserlebnisse serviert bekommen.

 

Wie schmeckt Brooklyn? Auf der Suche nach dem Taste of New York

 

im "Stinky Brooklyn" gibt es erlesene Käsesorten

im “Stinky Brooklyn” gibt es erlesene Käsesorten

Wer New York auf weniger alltägliche Weise erleben möchte, wird während der Touren von Urban Oyster die individuellen Besonderheiten der Entwicklung des Viertels erfahren und möglicherweise Dinge zu sehen bekommen, die selbst gebürtige New Yorker nicht unbedingt kennen. Beliebt sind thematische Führungen, bei denen man sich durch das kulinarische Angebot New Yorks probieren kann. Dazu zählt z. B. die Neighborhood Eats Tour durch Brownstone Brooklyn. Im Rahmen des Ausflugs kosten sich die Teilnehmer durch Spezialitäten aus der lokalen italienischen, orientalischen und amerikanischen Küche. Die New American Cuisine steht hierbei im Mittelpunkt, die hier ein Mix ist aus verschiedenen kulturellen und historischen Einflüssen der Immigranten und Bewohner Brooklyns. Dabei besuchen die Teilnehmer kleinere Restaurants und Shops in Brooklyn, die oft bereits seit Langem in Familienbesitz sind. Auf die Gäste wartet ein spannendes Menü mit traditionellen Aromen als auch gewagteren Gerichten. Gleichzeitig erfahren die Teilnehmer mehr über die wachsende Café- und Restaurantszene und über die Geschichte und wechselnden Charaktere der lokalen Unternehmer und Bewohner.

 

„Have a Drink“: Die Brewery, Winery, and Destillery Tour

 

Brooklyn Brewery - ein kühles Blondes für den heißen Sommer

Brooklyn Brewery – ein kühles Blondes für den heißen Sommer

Auf der Brewery, Winery, and Destillery Tour wiederum dreht sich alles um Bier, Wein und Spirituosen. An einem Nachmittag besuchen die Teilnehmer der Tour die Brooklyn Brewery, die Brooklyn Winery und einige New Yorker Destillerien in Williamsburg. Die Gäste erfahren Wissenswertes über die Bierherstellung, die Geschichte des Bieres, des Weines und über Schnaps und bekommen zusätzlich zu einer Verkostung einen spannenden Blick hinter die Kulissen traditionsreicher, lokaler Unternehmen. Der Tourguide erklärt den Teilnehmern aber nicht nur, wie die hochprozentigen Getränke hergestellt werden, sondern steuert auch interessante und überraschende Fakten bei wie dass New York einst Sitz vieler in den USA beliebter Weinproduzenten war. Das alles bekommen die Gäste zu Hören, während sie die verschiedenen Getränke verkosten können. Wer eher die unbekannten Ecken und Traditionen in Brooklyn kennenlernen möchte und ein besonderes New York Erlebnis sucht, kann auf den angebotenen Touren der Urban Oyster Walking Tours in New York Verborgenes entdecken.

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns – FAIRFLIGHT Touristik (bitte klicken)

Kontakt

Aktuelle Tweets