Ihr Reisespezialist seit über 20 Jahren


Neubuchungen bei FAIRFLIGHT Touristik

Reisepakete mit Sicherungsschein & Corona Zusatzversicherung

Neubuchungen für Reisen nach Nordamerika sind ab sofort für das Jahr  2022 & 2023 möglich. Auch auf unserer neu gestalteten Website finden Sie ein umfangreiches Angebot an Reisen, welche Sie individuell nach Ihren Vorstellungen buchen können. 

Erwartungsgemäß ist die Anfrage nach USA Reisen in den letzten Wochen sehr stark angestiegen. Deshalb bitten wir vielmals um Ihr Verständnis, dass es momentan zu einer etwas längeren Bearbeitungszeit Ihrer Anfragen kommen kann. Ebenso bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir in diesen turbulenten Zeiten nicht unser gesamtes Reiseportfolio anbieten können. Leider sind für die nächsten Monate einige Reisen nicht mehr buchbar. Dies betrifft in erster Linie Kombireisen Bahamas und Reisen mit Abflügen innerhalb der nächsten 1-3 Wochen.

Die allgemeine Situation an den europäischen Flughäfen und im Fernreiseverkehr hat sich in den letzten Wochen deutlich verbessert. Dadurch müssen auch wir uns nicht mehr so intensiv um diverse Probleme bei bestehenden Reisen kümmern und können uns wieder verstärkt mit Ihren zukünftigen Reisewünschen befassen.

Ab dem 01.09.2022 haben wir daher unsere telefonische Erreichbarkeit von derzeit 10-14 Uhr auf dann 09-16 Uhr erweitert. 

Wir möchten uns an dieser Stelle vielmals für Ihr Verständnis bezüglich der eingeschränkten Erreichbarkeit bedanken.

Hiermit möchten wir Sie auch  darüber informieren, dass wir unser Pandemie Sorgenfrei Versprechen (siehe Seite unten) bis zum 31.12.2023 verlängert haben. Somit können Sie bereits jetzt Ihre Traumreise für das kommende Jahr buchen und sind im Falle erneuter Reisebeschränkungen abgesichert.

Ringo Goldmann
Geschäftsführer

FAIRFLIGHT Touristik Pandemie Sorgenfrei Versprechen:

Gültig für alle Abreisen ab 1.7.2021 bis einschließlich 31.12.2023

Sollten Sie aus Pandemie-Gründen Ihre Reise nicht antreten können, bieten wir Ihnen eine kostenlose Stornierung oder Umbuchung an.

Als Pandemiegründe gelten:

Einreisestopp:

Sollten für Ihr Reiseziel weiterhin Einreisestopps und/oder Reiseverbote aufgrund von Covid-19 vorliegen, können Sie ab 30 Tage vor Reisebeginn kostenfrei stornieren und Sie erhalten Ihre geleisteten Zahlungen vollumfänglich zurück.

Alternativ können Sie auch gebührenfrei umbuchen. oder sich für eine Gutscheinvariante entscheiden.

Quarantäne:

Sollten weiterhin Quarantänevorschriften aufgrund von Covid-19 in Ihrem Zielgebiet gelten, können Sie ab 20 Tage vor Reisebeginn kostenfrei stornieren und Sie erhalten Ihre geleisteten Zahlungen vollumfänglich zurück.

Reisewarnung:

Kostenlose Stornierung und Erstattung ab dem Zeitpunkt, an dem eine Covid-19 Reisewarnung der Bundesregierung und/oder der Einreisestopp in einem oder mehreren Ihrer Reiseländer mindestens bis zu 30 Tage vor Ihrer Reise aufrechterhalten werden.

FAIRFLIGHT Touristik sichert als Reiseveranstalter generell alle Kunden mit einem Reisepreissicherungsschein ab. Außerdem schützt nun eine neue Corona Zusatzversicherung vor den Folgekosten einer eventuellen Infektion mit Covid-19.

Stellen Sie Ihre Buchungsanfrage über unsere Website. Für alle Ihre Fragen stehen Ihnen unsere Kollegen sehr gern telefonisch zur Verfügung (Montag bis Freitag, 09 – 16 Uhr). Per Email erreichen Sie und jederzeit unter


Corona-Zusatzversicherung

Sorglos verreisen mit dem neuen Corona-Reise­schutz von FAIRFLIGHT Touristik

Eine neue Corona-Zusatzversicherung schützt Kunden von FAIRFLIGHT Touristik vor und während der Reise vor Folgekosten einer möglichen Infektion mit Covid-19.

Als erfahrener Reiseveranstalter ergänzen wir unser Angebot um einen Zusatzschutz, der die besonderen Unwägbarkeiten der Corona Krise sowohl vor Antritt der Reise als auch während der Reise und am Urlaubsort abdeckt. Der spezielle Corona-Reiseschutz umfasst eine Storno- und Reisekostenabsicherung, wenn für den Reisenden aufgrund eines Corona-Verdachts zu Hause oder am Urlaubsort eine Quarantäne angeordnet wird. Sollten Reisende ihren bereits angetretenen Urlaub aufgrund einer Quarantäne abbrechen oder verlängern müssen, erstattet der Hamburger Versicherer darüber hinaus die zusätzlichen Unterkunfts- und Rückreisekosten. Auch im Fall einer Temperaturmessung am Hinreise- oder Rückreisetag, die dazu führt, dass Urlauber ihren Flug nicht antreten können, greift die Absicherung. Damit ergänzt der Corona-Reiseschutz optimal die bestehenden Versicherungsprodukte, um von der möglichen Quarantäne zu Hause bis zur verspäteten Rückreise einen umfassenden Versicherungsschutz zu bieten.

Das Produkt kann ab sofort von unseren Kunden abgeschlossen werden, die bereits über eine Reise-Rücktrittsversicherung der Hanse Merkur verfügen.

Weitere Informationen unter: www.hmrv.de/corona-reiseschutz


Sicherungsschein

Reisepreisabsicherung durch die R&V Versicherung

Selbstverständlich geben wir Ihnen die gesetzlich vorgeschriebene Sicherheit für Ihre Reise. Wir händigen jedem Kunden, der eine individuelle Reise bei uns bucht, einen gültigen Sicherungsschein aus. Damit sind Sie vor allen finanziellen Risiken geschützt. FAIRFLIGHT Touristik haftet bei allen Reisepaketen auch für die eventuelle Insolvenz der Fluggesellschaft oder weiterer Leistungsträger.

Unseren aktuellen Sicherungsschein finden Sie hier: www.fairflight.de/Reisepreisabsicherung-FAIRFLIGHT-Touristik-R+V 


Persönlicher Ansprechpartner

Umfangreiche Betreuung durch unsere Mitarbeiter in Deutschland

FAIRFLIGHT Touristik bietet Ihnen den wesentlichen Vorteil, dass Sie in Not- oder Krisensituationen immer auf einen persönlichen Ansprechpartner bei uns sowie auf ein professionelles Krisenmanagement setzen können.

Durch unsere langjährige Erfahrung als Reiseveranstalter, konnten wir bisher in vielen Situationen schnell und sichere Lösungen für unsere Kunden finden.

Im Falle einer Reisewarnung oder einem Einreiseverbot in Ihr gebuchtes Reiseland können Sie Ihre Reise kostenfrei stornieren.


Aktuelle Einreisebestimmungen

Bitte beachten Sie die aktuellen und offiziellen Einreisebestimmungen für Ihr gewünschtes Zielgebiet, sowie ggf. die Bestimmungen für das Transitland.

Informationen des Auswärtigen Amts: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762#content_0