Select Page

Täglich einen Höhenflug – 7 Oasen auf Chicagos Dächern

Täglich einen Höhenflug – 7 Oasen auf Chicagos Dächern

Eine der besten Möglichkeiten den Sommer in Chicago zu genießen, ist mit Abendessen und Getränken auf einer himmelhohen Terrasse. Verwöhnen Sie sich während Ihrer Chicago Reise und genießen Sie die atemberaubendenen Aussichten auf die Stadt mit einem Cocktail in der Hand. Die Rooftop Restaurants und Bars sind nicht nur der letzte Schrei, sondern werden zudem auch fesselnde Erinnerungen hinterlassen.

Es werden in diesem Artikel sieben Rooftop-Oasen vorgestellt, die Ihnen fantastische Speisen mit einer noch beeindruckenderen Aussicht versprechen.

1 – Drumbar

Drumbar at Rafaello HotelDunkles Holz, gedämpftes Licht und reichhaltige Lederausstattung schmücken den Innenbereich der Bar, während die gemütliche Außenterrasse der perfekte Ort ist, um unter freiem Himmel gemütliche Stunden zu verbringen. Die im Juni 2012 eröffnete Bar befindet sich im 18. Stock des Raffaello Hotels und liegt in unmittelbarer Nähe zum John Hancock Gebäude.

Das Spirituosenmenü besteht aus einer exquisiten Auswahl an Whiskys, Scotch, Bourbons und Cognacs. Viele davon sind limitierte Produkte, die Single-Cask-Whiskys aus Destillerien in ganz Schottland abfüllt. Das ist sicherlich ein Grund, warum die Drumbar zu einer der besten Cocktail-Bars Chicagos ausgezeichnet wurde: Chicago Magazine „Top Ten Bars in Chicago” und GQ Magazine „beste Whisky Bar”.

2 – Signature Room at the 95th

The Signature Room at the 95th® befindet sich im John Hancock Gebäude auf der North Michigan Avenue und bietet seinen Gästen ein kulinarisches Erlebnis mit unvergleichlichem Blick auf die Skyline von Chicago. Das elegante Interieur des Restaurants mit eleganten Holzdesigns und Art-Deco-Design fasziniert zudem mit einem 360-Grad-Blick auf die gesamte Stadt: im Norden erstreckt sich der Lake Shore Drive, im Osten Navy Pier, im Süden der Trump sowie der Willis Tower und Richtung Westen erblicken Sie fast endlos erscheinende Straßen.

Die Menüs für das Restaurant und die dazugehörige Lounge in der 96. Etage bieten raffinierte amerikanische Küche sowie eine große Auswahl an einheimischen Weinen, lokalen Bieren und saisonal wechselnden Cocktails.

3 – Z Bar

Z Bar at The Peninsula Chicago Die raffinierte Z Bar befindet sich in der 6. Etage des Hotels The Peninsula Chicago und bietet eine ausgefallene Speisekarte sowie eine atemberaubende Aussicht auf die Michigan Avenue, auch Magnificent Mile genannt. Die Menüs sind inspiriert von kulturellen und kulinarischen Einflüssen aus der ganzen Welt. Die innovativen, handgefertigten Cocktails und die Küche der Z Bar zeigen mutige, globale Aromen. Live-Musik, großflächige Wandgemälde im Inneren und Ausblicke auf Chicagos Skyline auf der Terrasse im Freien mit Sicht auf das Hancock Gebäude oder den historischen Water Tower beeindrucken ebenfalls jeden Besucher.

Zu den köstlichen Gerichten für mehrere Personen zum Teilen sind gehören z.B. Hühnchen- und Rindfleisch-Satay im malaysischen Stil, Mini-Slider mit Wagyu-Rindfleisch und Steakfondue. Aus seltenen Spirituosen werden handgemachte Cocktails wie der „Paloma Cocktail“: Agave, Pampelmusen-Rosen-Likör und Grapefruit Tonic.

4 – Terrace 16

Terrace 16 at Trump International ChicagoGenießen Sie die Aussicht auf den Chicago River von der Dachterrasse des Terrace 16 Restaurant & Bar im 16. Stock des Trump International Hotel & Tower Chicago. Diese luxuriöse Enklave am nördlichen Flussufer, gegenüber des Chicago Riverwalks, bietet vielleicht die dramatischste Aussicht in der ganzen Stadt. Sie sehen, wo der Chicago River auf den Michigansee trifft und zudem sind Sie auf Augenhöhe mit dem Wrigley Building, dessen Uhrenturm sich über die Magnificent Mile erhebt.

Probieren Sie den Toast mit Gartenerbsen oder die gebratenen Jakobsmuscheln. Desserts beinhalten zum Beispiel verspielte Smores.

5 – The London House

London House ChicagoEntdecken Sie dieses einzigartige Juwel im luxuriösen Lifestyle-Hotel London House. Das historische Hotelgebäude befindet sich an der Ecke North Michigan Avenue und Wacker Drive. Freuen Sie sich auf eine beeindruckende Lage in Chicago, ergreifende Ausblicke, unverwechselbare Geschichte und modernes Design.

Speisen Sie drinnen in der 21. Etage und genießen Sie neu interpretierte amerikanische Küche und Cocktails. Auf der Außenterrasse in der 22. Etage gibt es eine uneingeschränkte Sicht auf den Chicago River zusammen mit kleinen Häppchen und klassischen Cocktails.

6 – Raised

Raised at the Renaissance Hotel Downtown ChicagoDer Name dieser urbanen Rooftop Bar, die sich im Renaissance Chicago Downtown Hotel befindet, bedeutet übersetzt „angehoben“ oder „aufgestiegen“ und bezieht sich auf die vielen konzeptuelle Schichten der Stadt: die ikonischen Klappbrücken, die den Chicago River säumen, und die Erhöhung der städtischen Dachfläche. Die Hebevorrichtungen, welche die Klappbrücken hochziehen, inspirierten die Betreiber der Bar und beeinflussten das industrielle Design der Innenräume.

Mit dieser industriellen Ästhetik, einem eklektischen Stil und den rohen Oberflächen, begrüßt die Raised Bar Einheimische und Gäste. Die innenliegende Bar, die offene Dachterrasse und die praktischen Sitzgelegenheiten laden jeden ein, den Blick auf die malerische Innenstadt von Chicago zu genießen. Zu sehen sind der Chicago Fluss, der belebte Chicago Riverwalk, der Trump Tower und das Wrigley Building, die ein faszinierendes Panorama bilden.

7 – Cindy’s

Cindy's at the Chicago Athletic AssociationIn der 13. Etage des neuen Luxus-Boutiquehotels der Chicago Athletic Association gelegen, bietet das Dachrestaurant und die offene Terrasse. Das Cindy’s erhebt sich über die Michigan Avenue und ermöglicht atemberaubende Ausblicke auf den Millennium Park und den Michigansee. Die Atmosphäre erinnert an ein Strandhaus mit seinen Hängelampen, Sitzgruppen und den Außenbereichen mit Feuerstellen. Das Menü konzentriert sich auf leichte amerikanische Gerichte, inspiriert von saisonalen Zutaten.

Mit FAIRFLIGHT nach Chicago

Es gibt selbstverständlich weitere Rooftop Bars und Restaurants auf Dachterrassen in Chicago. Gerne nehmen wir Empfehlungen unserer Leser entgegen, die wir in einer Fortsetzung aufnehmen können. Das ermöglicht allen Lesern viele kleine Ausflüge über Chicagos Dächer zu unternehmen und den Sommer in dieser großartigen Stadt zu genießen. Kommen Sie direkt nach Chicago oder verbinden Sie Ihren Aufenthalt mit einem Zwischenstopp in New York oder verbinden Sie es mit einem Badeurlaub in Miami oder an der Golfküste Floridas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Aktuelle Tweets