Seite Auswählen

Parken und Reisen am Flughafen Düsseldorf

Parken und Reisen am Flughafen Düsseldorf

Tower des internationalen Flughafens DüsseldorfDer Flughafen Düsseldorf International ist einer der größten Flughäfen Deutschlands. Von der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfahlens aus starten zahlreiche Flüge nach Europa und in den Rest der Welt. Von drei Terminals aus werden über 180 unterschiedliche Ziele in mehr als 50 Ländern angeflogen. Neben dem Luftverkehr bietet der Flughafen außerdem einen guten Standpunkt für Tagungen und Kongresse. Auch für Shopping-Möglichkeiten und Gastronomie ist ausreichend gesorgt, falls es zu einem längeren Aufenthalt kommt. Foto: Tower des Flughafens Düsseldorf

von Düsseldorf in die USA

Für Reisen in die USA ist Düsseldorf ein geeigneter Ausgangspunkt. Von hier aus starten wöchentlich Direktflüge der Fluggesellschaft Lufthansa zu verschiedenen Destinationen in Amerika. Auch andere Fluggesellschaft wie Eurowings und Delta Airlines fliegen von hier aus regelmäßig in die USA. Unter anderem zählen New York, Miami, Los Angeles, San Francisco, Chicago und Atlanta zu den Zielen, die per Direkt- oder Umsteige-Verbindung angesteuert werden. Je nach Bedarf können Sie zwischen Economy Class und Business Class wählen.

Anreise und Fahrzeugunterbringung

täglicher FlughafenbetriebDank seiner guten Anbindung an die Autobahn 44 und das Eisenbahnnetz ist der Düsseldorfer Flughafen problemlos zu erreichen. Die S-Bahn hält direkt unter Terminal C und verbindet den Flughafen sowohl mit der Düsseldorfer Innenstadt, als auch mit Köln und Bergisch Gladbach. Foto: täglicher Flughafenbetrieb am Drehkreuz Düsseldorf

Für Passagiere, die mit dem eigenen Auto anreisen, gibt es am Flughafen Dauerparkplätze, auf denen sich das Auto für die Zeit des Aufenthalts sicher abstellen lässt. Unabhängige Anbieter wie zum Beispiel parkenflughafendus.de stellen Parkhäuser und einen kostenlosen Shuttle-Service zur Verfügung. Je nach Wunsch kann man sein Auto in der Zwischenzeit auch pflegen lassen. Fahrzeugreinigung, Lackpflege, Wachsversieglungen, Motorwäsche und andere Serviceleistungen können zusätzlich zum Stellplatz vereinbart und in Anspruch genommen werden.

Ab Düsseldorf nach Nordamerika reisen

Ab Düsseldorf gibt es einige Direktflüge in die USA. Derzeit wäre das New York, Miami und Fort Myers in Florida sowie Atlanta (Stand: März 2018).

1 Kommentar

  1. oezkan

    super bericht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Aktuelle Tweets