Select Page

Abenteuer Nervenkitzel – Adrenalin pur in Las Vegas

Abenteuer Nervenkitzel – Adrenalin pur in Las Vegas

Wie eine schillernde Perle liegt Las Vegas mitten in der Wüste Nevadas in den Vereinigten Staaten. In der Glücksspiel-Metropole erlebt man nicht nur Roulette, Poker & Co, sondern auch Nervenkitzel pur auf Achterbahnen, Freefall Tower oder beim Fallschirmspringen.

New York Hotel mit RollercoasterIm New York Hotel geht es auf rasante Fahrt mit dem “Roller Coaster”. Vor den Augen der “Freiheitsstatue” düsen Abenteuerlustige mit etwa 100 km/h düsen Abenteuerlustige knapp 60 Meter in die Höhe, bevor sie dann wieder in die Tiefe stürzen. Die Strecke des Rollercoasters verläuft nicht nur außerhalb des Gebäudes entlang. Auch “in den Straßen New Yorks” kann man die Adrenalinjunkies an sich vorbeifahren sehen.

Nervenkitzel Las Vegas – Adrenalin pur am Stratosphere Tower

Als ein Turm der Superlative lädt der 350 Meter hohe Stratosphere Tower besonders abenteuerlustige Gäste zum Spektakel ein: binnen 37 Sekunden rasen Fahrstühle ins 108. Stockwerk, wo man von einer verglasten Aussichtskanzel aus wundervolle Blicke auf die Stadt genießen kann. Hier oben können die Besucher an drei verschiedenen andrenalineinflößenden Fahrten teilnehmen oder sich an einem Seil in die Tiefe stürzen. Beim “SkyJump” von der oberen Plattform des Stratosphere Towers werden die Mutigen im Gegensatz zum Bungee Jumping nicht wieder nach oben gezogen.

Thrill Rides, Stratosphere, Las Vegas

Noch nicht genug Thrill? Dann versuchen Sie die drei Thrill Rides. Wer im “Big Shot” Platz nimmt, der wird – festgeschnallt auf einem offenen Sitz – an einer senkrechten Säule in 2,5 Sekunden über 50 Meter weit in die Höhe katapultiert. Es folgt der Nervenkitzel des nahezu freien Falls.

Die Gäste des “Insanity” Rides (Titelbild) sollte keinen empfindlichen Magen haben. Ein massiver “Greifarm”, in dem man Platz nimmt, fährt über den Rand des Stratosphere Tower hinaus. Der Sitz wird nun 70° nach vorne gekippt und man blickt direkt den Erdboden an. Gleichzeitig dreht sich “Insanity” in der Luft um die eigene Achse.

Der wahre Trumpf des Stratosphere Towers ist der “X-Scream“, eine Art Wippe, der die “Fluggäste” 264 Meter über dem Boden auf 10 Meter weit über den Turmrand hin und her sausen lässt.

Über den Wolken – Fallschirmspringen in Las Vegas

Fallschirmsprung, Las VegasFallschirmspringen, egal ob solo oder als Tandemsprung, da ist der Adrenalinstoß und der Nervenkitzel vorprogrammiert. Nach 60 Sekunden freien Falls gleiten die Mutigen bei besten Aussichten auf Las Vegas sanft zu Boden. Dieses Abenteuer wird zudem auf DVD aufgezeichnet – könnte es ein besseres Urlaubssouvenir geben? Heiratslustige haben sogar die Möglichkeit, sich das Ja-Wort während eines Fallschirmsprunges zu geben. 45 km östlich von Las Vegas kann dieser Traum in Boulder City in Erfüllung gehen.

Nahezu jeder Wunsch kann in Las Vegas zur Wirklichkeit werden, FAIRFLIGHT bieten dafür komplette Arrangements. Abenteuer Las Vegas – das sollte jeder erleben! Sind Sie bereit dazu?

photo credits: Las Vegas News Bureau, Stratosphere Hotel & Casino

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Aktuelle Tweets