Select Page

Einkaufen in Las Vegas

Einkaufen in Las Vegas
Einkaufen in Las Vegas, hier Forum Shops des Caesar Palace

Einkaufen in Las Vegas

 

 

Eine der beliebtesten Städte der Vereinigten Staaten von Amerika ist die beeindruckende Wüstenstadt Las Vegas. Sie befindet sich in dem westlichen Bundesstaat Nevada und ist international berühmt wegen ihrer Spielkasinos. Doch nicht nur die interessanten Attraktionen, vor allem die umfangreichen Einkaufsmöglichkeiten in dieser Metropole ziehen viele Besucher an.

 

 

Venetian Hotel & Casino

Shoppen am Canale Grande des Venetian

 

Entlang des Las Vegas Strips stehen zahlreiche Hotels, von denen die meisten über eine eigene Einkaufspassage verfügen. Diese Passagen sind meist am Stile ihres Hotels orientiert, so gibt es im Venetian Hotel beispielsweise Geschäfte, die sich an einem Canal Grande befinden und im Hotel Paris liegen die Läden in kleinen französischen Gässchen.

 

 

 

 

Forum Shops im Caesars Palace

Forum Shops im Caesars Palace

Ebenfalls sehr beliebt sind die Forum Shops des berühmten Caesars Palace. Dieses große Kaufhaus direkt am Strip gelegen, empfängt einen im römischen Ambiente mit Säulen, Statuen und einer geschwungenen Rolltreppe. 160 Shops auf 3 Etagen in exklusivem Ambiente bietet jedem was das Herz begehrt. Wenn man während seiner Shoppingtour eine Stärkung benötigt, so ist auch dafür gesorgt in über 10 Restaurants. Einfach nur seine Füße schonen ist hier ganz speziell an einem der beiden Brunnen möglich. Einer davon ist eine direkte Nachbildung des Trevi-Brunnen und Triton.

 

Als Tipps für einen guten Einkauf gelten auch die Miracle Mile Shops im Planet Hollywood. Sehr luxuriös sind die kleineren Passagen des Wynn und des Bellagio Hotels.

 

Stilecht Einkaufen in Las Vegas – die besten Tipps zum Shopping

 

Premium Outlet Einkaufszentren

Premium Outlet Einkaufszentren

In Las Vegas gibt es sowohl namhafte Designer als auch kleinere internationale Ketten wie Gap, Zara und Esprit, Abercrombie & Fitch, Hollister. Häufig können Urlauber in dieser Stadt richtige Sonderangebote finden, beispielsweise in den Premium Outlets. Sowohl das Las Vegas Premium Outlet im Norden, als auch die Filiale im Süden der Metropole stellen ihren Kunden reduzierte Ware von Top-Designern und ein umfangreiches Angebot zur Verfügung. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln können beide Geschäfte schnell erreicht werden. In Häusern international berühmten Ketten wie Converse, Benetton und Adidas kann hier ebenso eingekauft werden wie bei den luxuriöseren Designern Ed Hardy, Hugo Boss, Ralph Lauren, DKNY, Burberry und Calvin Klein. Die Outlet Malls der Stadt stellen eine ideale Gelegenheit dar, um Sonderangebote zu erwerben.

 

Nur wenige Kilometer südlich von Las Vegas, gibt es auch das „Town Square“ Einkaufszentrum. Dieses befindet sich im Freien und man fühlt sich, als würde man in einer amerikanischen Kleinstadt von Geschäft zu Geschäft schlendern. Eine umfassende Auswahl an Waren, von Westernkleidung über Haushalts- und Dekorationsgegenstände bis hin zu Lebensmitteln wird Anwohnern und Urlaubern hier geboten. Für das leibliche Wohl ist hier ebenfalls gesorgt und man kann in unterschiedlichen Restaurant speisen. Besucher können öffentliche Verkehrsmittel nutzen, um in dieses Einkaufsparadies zu gelangen. Der Bus kotet $ 7, verkehrt alle 20-30 Minuten und man kann für 24 Stunden den Service nutzen. An verschiedenen Haltestellen am Strip kann ein- und ausgestiegen werden: gegenüber vom Wynn bei der Fashion Show Mall, am Caesars oder am Mandalay Bay. Der Bus verkehrt ungefähr ab dem Stratosphere Tower und bringt seine Fahrgäste zum Town Square und eine Haltestelle weiter zum südlichen Premium Outlet Einkaufszentrum.

 

Weitere Einkaufsmöglichkeiten in Las Vegas erkunden

 

Im Sale lassen sich preiswert Kleidungsstücke oder Haushaltsgegenstände und Souvenirs erwerben. Wenn in den Einkaufszentren Ausverkauf herrscht, können Kunden auch teure Designerstücke deutlich preiswerter erhalten. Die Fashion Show Mall liegt gegenüber des Hotels Wynn und bietet neben zahlreichen bekannten Marken die amerikanischen Department Stores Bloomingdale’s und Macy’s. Am Informationsschalter von Macy’s können sich Besucher eine International Saving Card, eine internationale Karte zum Sparen, ausstellen lassen. Mit dieser kostenlosen Einkaufskarte erhält man elf Prozent auf alle Einkäufe in diesem Laden erstattet. Nur wenige Meter von dem berühmten Strip entfernt, liegt die Boulevard Mall mit günstigen Geschäften wie JC Penny und GAP.

 

Preiswerte Designerwaren wie Textilien, Koffer, Handtaschen und Schuhe gibt es bei Marshall’s. Das Souvenirgeschäft Bonanza Gift Shop befindet sich am Strip, nahe des Stratosphere Towers und bietet ein umfassendes Angebot an interessanten Mitbringseln. Wer die Stadt nicht verlassen möchte ohne sein Glück in den vielen Kasinos versucht zu haben kann das passende Zubehör in Downtown Las Vegas erwerben. Hier verkauft der Gamblers General Store unter anderem Pokerartikel. Was Lebensmittel und Haushaltswaren betrifft können Urlauber in den Filialen der Kette Walgreens bis zur Hälfte im Vergleich zu den anderen Geschäften sparen. Die Kette hat 24 Stunden geöffnet und führt auch Medikamente und Souvenirs.

shopping in Las Vegas

 

FAIRFLIGHT gibt Reisenden die Möglichkeit, das Einkaufen in Las Vegas zu genießen und viele interessante Sehenswürdigkeiten der Region zu entdecken.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Aktuelle Tweets