Das Paradise auf Erden – Hawaiian Tropical Botanical Garden in der Nähe von Hilo

Das Paradise auf Erden – Hawaiian Tropical Botanical Garden in der Nähe von Hilo

Hawaii Tropical Botanical Garden

 

Big Island – wie die Insel Hawaii auch genannt wird, um Verwechslungen mit dem Gesamtarchipel zu vermeiden – gilt als die Insel mit der ursprünglichsten Natur. Der Hawaiian Tropical Botanical Garden in Hilo ist das beste Beispiel. Er stellt ein schönes Ausflugsziel dar. Von Hilo, an der Ostküste der Insel gelegen, sind es nur knapp 10 km bzw. 15 Minuten mit dem Auto in nördlicher Richtung. Für den Aufenthalt im Botanischen Garten sollte man 1,5 – 3 Stunden einpalnen, geöffnet ist jeden Tag von 9 bis 17 Uhr. Der Rundweg ist ungefähr 1,6 km lang und führt an einer weltweit einzigartigen Sammlung tropischer Pflanzen vorbei. 2.500 verschiedene Arten kann man hier bewundern – ein Wunderland für Hobbygärtner und Botaniker gleichermaßen. Ein botanischer Garten wie dieser dient auch dem Erhalt von Arten.

 

Üppige Tropenvielfalt im Hawaiian Tropical Botanical Garden in Hilo

 

tropische PflanzenEin Besuch beginnt im modernen Besucherzentrum, in dem man ausführliche Informationen bekommt und die Aussicht auf den Fluss Onomea genießen kann. Der Garten liegt in einem 16 Hektar großen Tal, das vor Winden geschützt und durch Vulkanerde besonders fruchtbar ist. In dieses natürliche Treibhaus wandert man auf einem spektakulären Panoramapfad. Die Aussicht stellt den Traum jedes Fotografen dar. Die zerklüftete Küste des Pazifik, sprudelnde Bäche und sattgrüne, üppige Pflanzen – die Motive sind endlos. Auf dem Palmenweg kann man über 200 verschiedene Palmenarten bestaunen, während der Heliconia-Pfad mit 80 unterschiedlichen Spezies dieser Blume in bizarren Formen und grellen Farben aufwartet.

 

Wasserfälle und Riesenbambus

 

Vorbei an gigantischen Jack-Fruchtbäumen, Riesenbambus, Ananaspflanzen und Orchideen erreicht man schließlich den idyllischen Wasserfall von Onomea. Das Wasser fällt über drei Ebenen in den stillen Teich – ein Ort des Friedens und der Heiterkeit. Auch für Honeymooner ein unvergessliches Erlebnis! Auf Wunsch können Hochzeiten im Botanischen Garten organisiert werden.

 

Bei einer Island-Hopping Reise mit FAIRFLIGHT kann man neben dem Hawaiian Tropical Botanical Garden in Hilo auch den Rest von Big Island und drei weitere hawaiianische Inseln kennenlernen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns – FAIRFLIGHT Touristik (bitte klicken)

Kontakt

Aktuelle Tweets