Sei ein Paniolo für einen Tag in Hawai’i

Sei ein Paniolo für einen Tag in Hawai’i

hawaiianische Cowboys

 

 

Bei Hawai‘i denken wir an einsame Strände, grüne Palmen und Ananas – aber Lasso schwingende Cowboys? Dabei ist nicht nur der Westen der USA berühmt für seine Ranches und Rinder. Auch auf den Hawai‘i-Inseln reiten Cowboys, die hier Paniolos genannt werden, und hüten ihre Herden. Aber wie kommen die hawaiianischen Cowboys auf die Inseln?

 

 

 

Für einen Tag ein Paniolo in Hawai’i sein

 

Im 19. Jahrhundert lud der hawaiianische König Kamehameha Viehtreiber und Händler aus dem spanischen Kalifornien mit ihren Pferden und Longhorns nach Hawai‘i ein. Da die Ureinwohner Hawaiis den Namen ‘Espanioles’ – Spanier – nicht aussprechen konnten, wurde er zu ‘Paniolos’ verkürzt.

 

…auf dem Rücken der Pferde…

Auf Oahu kann nun ein Cowboytraum wahr werden: Im romantischen Makaha Valley auf O‘ahu schnuppern Besucher Paniololuft und lernen mehr über die aufregende Vergangenheit Hawaiis. Nach einer Besichtigung der Pferdeställe reiten die Gäste auf dem Rücken eines Pferdes entlang der Westküste der Insel O‘ahu. Grüne Palmen wehen sanft an den Stränden der Leeward Coast im Wind. Nur eine kurze Strecke entfernt kann ein Heiau, ein alter hawaiianischer Tempel besichtigt werden. Ein typisches Paniolo Abendessen in Form eines Barbecues stärkt die Cowboys auf Zeit. Frische Fruchtsäfte der Insel wie Ananassaft wecken die Lebensgeister. Vergnügliche Spiele sorgen für Unterhaltung bei großen und kleinen Gästen. Ein handgefertigtes Souvenir für zuhause wird später die Erinnerung an das einmalige Cowboyleben unter Palmen wachhalten.

 

Historic West O’ahu Tour & Makaha Twilight Experience

 

Diese beiden Touren mit Makaha Valley Stables dauern ca. 6,5 Stunden und kosten ca. 156 US Dollar (umgerechnet rund 125 Euro). Sie findet an ausgewählten Tagen unter der Woche statt, deshalb sollten Sie sich frühzeitig informieren. Sie werden auf beiden Touren verköstigt. Auf der historischen Tour bekommen Sie ein Country Lunch mit Sandwich, Salat, Früchte und alkoholfreie Getränke. Für die Makaha Twilight Experience werden die Teilnehmer gegen 14:15 Uhr in ihren Hotels abgeholt und kehren um ca. 21:00 Uhr von ihrem Reitausflug zurück. Der Abend endet mit einem Paniolo Barbeque mit leckerem Hühnchen, Salat, Mais, Früchten und über dem Lagerfeuer zubereiteten S’mores (köstliche Kekse mit geschmolzener Schokolade und Marshmallows). Ein kostenloser Shuttle-Service wird Gästen in den Hotels innerhalb Waikiki, Ala Moana und der Gegend um Kahala angeboten.

 

Auch auf Big Island kann man dieses kleine Abenteuer erleben und über Ranchland reiten. Anbieter ist Paniolo Adventures.

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns – FAIRFLIGHT Touristik (bitte klicken)

Kontakt

Aktuelle Tweets