Select Page

New York mit Kindern

New York mit Kindern

Fahrradfahren in New York

Fahrradfahren, New YorkNew York und einige Stadtteile mit dem Fahrrad zu erkunden, ist gut für die Umwelt und den Körper. Man bekommt einen intensiveren Eindruck von der Stadt als aus dem Bus. Zahlreiche Fahrradwege entlang des Hudson und East River und z.B. über die Brooklyn und Manhattan Bridge animieren New Yorker und die Besucher der Stadt „umzusatteln“. Detaillierte Fahrradkarten zeigen Ihnen alle Fahrradwege mit den schönsten Routen. Diese sind sogar online verfügbar.

Wer weniger Zeit auf dem Fahrrad verbringen möchte, dem sei der Central Park ans Herz gelegt. Der Park ist ein fantastischer Ort, um ihn mit dem Fahrrad zu besichtigen. In kurzer Zeit kann man viele wundervolle Ecken in dem recht großen Park erkunden. Die Strecken sind abwechslungsreich und meist flach mit ein paar kleinen hügeligen Abschnitten. Machen Sie Fotostopps während Ihrer Fahrt, füttern Sie zusammen mit Ihren Kindern die Enten im Park, legen Sie ein Picknick auf den großen Wiesen ein und erleben Sie fröhliche Kinder auf den Spielplätzen.

Ahoi kleiner Kapitän

Paddeln, Central Park, New YorkLeihen Sie sich ein Boot aus und paddeln Sie sich Ihren Weg durch das Herz des Central Parks. Der Central Park See ist der zweitgrößte See des Parks mit einer außergewöhnlichen Form und wird an der schmalsten Stelle von einer Brücke überspannt. Vom Wasser aus haben Sie und Ihre Kinder die Möglichkeit, einen genaueren Blick auf die Wasservögel, wie Reiher und Seetaucher, zu werfen, welche vom Ufer aus nur schwer zu sehen sind.

Das Loeb Boatshouse besitzt ca. 100 Boote, die von je max. vier Personen bei gutem Wetter gemietet werden können. Schwimmwesten werden zur Verfügung gestellt. Eine kleine Bootstour auf dem ruhigen See sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Kinder freuen sich, wenn sie beim Paddeln helfen können und als kleine Piraten auf Entdeckungstour gehen können durch Schilf und unter Brücken hindurch.

TIPP: Das Brooklyn Bridge Park Boathouse vermietet kostenfrei Kajakboote. So haben Besucher die Möglichkeit, auf dem East River zu paddeln und einmalige Ansichten von New Yorks Skyline zu erlangen.

Spielplatz im Central Park

Spielplatz, Central ParkAuch im großen New York gilt das Motto: glückliche Kinder – erholte Eltern. In Ihrem Urlaub mit Kindern sollten auch die gewohnten Rituale von zu Hause nicht fehlen. Ein Besuch auf dem Spielplatz erlaubt Ihrem Kind sich auszutoben und bei viel frischer Luft und Sonnenschein ist der “Jetlag” schnell überwunden. Wir möchten Ihnen den Central Park Spielplatz “Heckscher Playground” vorstellen. Hier finden Sie: Wippen, Schaukeln, Kletterspinne, Wasserfontainen, großer Sandkasten, Tunnel, Rampen, Kletterhügel, u.v.m. Der Spielplatz befindet sich zwischen der 61st und 63rd Street im südlichen Central Park. Von den Hotels am Times Square ist er bequem zu Fuß zu erreichen. WCs vorhanden.

Weitere Spielplätze finden Sie in der Bleecker Street in Greenwich Village, am Union Square und Madison Square Park in Midtown sowie in Brooklyn in der Main Street nahe dem Jane’s Karussell.

Aquarium- und Zoobesuche

Das Aquarium befindet sich auf der Halbinsel Coney Island. Es setzt sich dafür ein, die Meerestierwelt zu schützen. Beheimatet sind hier Pinguine, Seeotter und Haie.

Der beliebte Central Park Zoo ist bekannt bei Groß und Klein aus den „Madagaskar“ Zeichentrickfilmen. Er ist der zweitälteste Zoo in den USA und beherbergt Tiere aus tropischen und polaren Gegenden. Sehr beliebt sind die lustigen Seelöwen und die niedlichen Pinguine, die man bei der Fütterung beobachten kann. Desweiteren leben hier interessante Schneeleoparden, tropische Vögel und die Kinder erfreuen sich immer an dem Streichelzoo.

Bronx ZooDer Bronx Zoo wurde 1899 gegründet und ist mit einer Größe von 300 Hektar der größte in einer Stadt gelegene Zoo der USA. Über 4.300 Tiere leben in natürlich nachempfundenen Gehegen und zeigen den amerikanischen Kontinent, das wilde Afrika oder das tropische Asien. Das Käferkarussell, Kamelreiten und die Fütterungen der Pinguine und Seelöwen bringen Spaß für Kinder und Erwachsene.

Speedboat Fahrt mit dem “Beast”

The Beast, New YorkHalten Sie sich gut fest auf dieser etwas anderen und abenteuerlustigen Bootstour! Auf den 30-minütigen Ausflügen der Extraklasse erwartet Sie “Captain Mad Dog” auf dem Schnellboot “The Beast”, um Sie mit superschnellen 75 km/h über den Hudson River zur Freiheitsstatue zu bringen. Und das zu den lauten Beats der neuesten Radiohits. Einmal angekommen gibt es genügend Möglichkeiten viele Fotos von Lady Liberty und Downtown zu schießen. Für alle Abenteurer ab 1 Meter Körpergröße. Abfahrt in den Sommermonaten zu jeder vollen Stunde.

Abfahrt „The Beast“: Pier 83 am Hudson River Höhe 42nd Street

South Street Seaport, Brooklyn Bridge & der Stadtteil Brooklyn

Der South Street Seaport war einst der älteste Hafen New Yorks und ist eines der schönsten historischen Viertel Manhattans. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen das Titanic Memorial Lighthouse und mehrere historische Segelschiffe liegen hier, nahe dem Pier 17, vor Anker. Museumsschiffe können besucht werden und es werden sogar Hafenrundfahrten angeboten. Der Seaport befindet sich am Fuß der Brooklyn Bridge.

Manhattan Bridge Views, Lower Manhattan, ManhattanDie Brooklyn Bridge ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt und es geht eine unglaubliche Faszination von ihr aus. Einen Spaziergang über die Brücke nach Brooklyn sollten Sie einplanen. Für Kinder ist es faszinierend, wenn unter ihnen die Autos über den Fluss fahren. Auf der anderen Seite angekommen, können Sie im Brooklyn Bridge Park ein Picknick einlegen, den Spielplatz besuchen und dabei die Aussicht auf Manhattan genießen.

Wer etwas länger in Brooklyn verweilen möchte, kann mit den Kindern das Jane’s Karussell erkunden und südlich der Brücke werden für kleine Spritztouren, im Brooklyn Bridge Park Boathouse kostenfrei Kajak-Boote vermietet. In den Sommermonaten kommt man in den Genuss, Open-Air Kinofilme im Brooklyn Bridge Park zu sehen, die von den Veranstaltern kostenlos auf einer großen Leinwand ausgestrahlt werden. Ein Kindertraum vieler Mädchen sind Pferde…in Brooklyn wird dieser Traum auch wahr, denn die Kensington Stables (Ställe) in der Nähe des Prospect Parks bieten Reitstunden und Ausritte auf Pferden und Ponys an; ganz nach dem Motto: “Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.”

der Luna Freizeitpark in Brooklyn

Der Luna Park Freizeitpark auf Coney Island befindet sich an der Südspitze von Brooklyn. Zu den aufregenden Fahrten zählen der historische Cyclone, die neue Thunderbolt-Achterbahn, Go-Karts, mehrere Karussells und die Watermania, bei der man unter Garantie sehr nass wird. Zahlreiche weitere Fahrten bringen Spaß für den ganzen Tag und die ganze Familie. In den Monaten Juni bis August hat der Park täglich geöffnet. Zeiten können variieren, daher empfiehlt es sich, sich auf der Internetseite des Freizeitparks genau zu informieren. Mit der Subway ist der Luna Park direkt von Manhattan mit den Linien D, F, N und Q erreichbar.

Baden in BrooklynDas südliche Ende von Brooklyn grenzt mit der Halbinsel Coney Island und seinem tollen Badestrand direkt an die Atlantikküste. Am besten beschreibt man es wohl, als ein Spielplatz mit See-Lage in einem New Yorker Wohnviertel: der Luna Freizeitpark, das Aquarium, der Boardwalk am Strand und der Strand selbst, laden Bescher zum Verweilen ein. Wasserratten erwartet Pulversand und das abkühlende Nass im Sommer. Hier tummeln sich einige Einheimische, Surfer und Familien mit Kindern. Mit der Subway sind die Strände von Coney Island direkt von Manhattan mit den Linien B, D, F, N und Q zu erreichen.

Winterhighlights

Schlittschuhlaufen

Eislaufen in New YorkEislaufen vor einer der spektakulärsten Kulissen der Welt bringt in den Wintermonaten die Kinderaugen zum Leuchten. New York bietet gleich mehrere Eislaufbahnen. Die wohl bekannteste ist am Rockefeller Center. Am Abend unter dem legendären Weihnachtsbaum Schlittschuh laufen ist ein einzigartiges Erlebnis.

Auch im Bryant Park kann man auf einer Eislaufbahn ein paar Runden drehen. Dies kann man ausgezeichnet mit dem Bummel auf dem Weihnachtsmarkt verbinden, der um die Eisbahnaufgebaut ist.

Aber auch im Central Park wird in den Wintermonaten (von Ende Oktober bis Anfang April) eine Eislaufbahn errichtet, der bekannte Wolman Ice Skating Rink. Wenn die Sonne untergegangen ist, gleitet man im Schein der Wolkenkratzer über die Eisfläche – ein absolut unvergesslicher Abend mit der Familie. Sogar Kurse für Kleinkinder sowie Erwachsene werden angeboten.

Show – Christmas Spectacular

Christmas Spectacular in der Radio City Music HallDiese mitreißende Show mit fast 150 Darstellern „den Rockettes“ hat seit mehreren Jahrzehnten eine jährliche Tradition in New York. Die aufwendigen Bühnenbilder und Kostüme werden durch die synchrone Choreographie der Tänzer und Sänger vervollständigt. Jedes Jahr aufs Neue strömen Tausende von Besuchern in diese einzigartige Show. Lassen Sie sich beeindrucken von der Präzision und Leidenschaft auf der Bühne.

In dieser wunderschönen Weihnachtsgeschichte fliegt Santa Claus mit seinem Schlitten zu den Kindern und möchte die Wünsche aller Jungen und Mädchen erfüllen. Die Winterlandschaft mit tanzenden Rentieren, lebensgroße Nußknacker, Santa’s Heim am Nordpol, eine Lebkuchen Armee, ein riesiges Eismonster und dutzende Weihnachtsmänner lassen die Augen Ihrer Kinder erstrahlen.

Aufführung: jährlich im November und Dezember

Ballett – Der Nussknacker

Ballett "Der Nussknacker"Das Märchen des Nussknackers fesselt die Kinder seit Jahrzehnten mit Tschaikowskys wundervolle Melodien verbunden mit Alexander Dumas Märchen, George Balanchine Choreographie und Karinska prächtigen Kostümen. 90 Tänzer, darunter ganz junge Schüler der Amerikanischen Ballettschule sowie über 60 Musiker werden Sie und Ihre Kinder in eine magische Welt entführen, in der boshafte Mäuse eine Armee von Zinnsoldaten belagern und ein Schneesturm auf der Bühne sich zu einem verzauberten Land der Süßigkeiten verwandelt. Die aufwändigen Bühnen- und Lichtelemente entfesseln die Phantasie der Zuschauer. Beispiel ist der Weihnachtsbaum, der von 3 auf 12 Meter wächst. Erleben Sie mit der ganzen Familie dieses besondere Ballettstück in der sich die reale Welt aus Akt 1 in eine Märchenwelt in Akt 2 verwandelt, aus der man nicht zurückkehren möchte.

Shopping mit Kindern

American Girl Place

American Girl PlaceIm Herzen Manhattans werden im American Girl Place rosa Mädchenträume wahr. Am Rockefeller Center, zwischen 5th und 6th Avenue können sich Mädchen und ihrer Puppe etwas Gutes tun. Auf mehreren Stockwerken werden Accessoires, Kleidung und alle Arten von Zubehör für historische wie für moderne Puppen angeboten. Außerdem kann das liebste Spielzeug der kleinen Besucher zum Fotografen oder zum Friseur gehen.

FAO Schwarz

Der legendäre wunderschöner Spielzeugladen auf der 5th Avenue wurde 1862 eröffnet. Es bietet außerdem New York Souvenirs, Süßigkeiten und ein übergroßes Piano…also Schuhe aus, auf den Tasten tanzen und ein musikalisches Meisterwerk erschaffen.

Lego Store

Gleich über zwei Lego- Geschäfte können sich Kinder, die nach New York kommen, freuen: nahe dem Flatiron Building und am Rockefeller Center. Die Shops setzen neue Maßstäbe in kindgerechtem Design, innovativen Displays und verbraucherfreundlichen Spielbereichen, um Familien ein ansprechendes und unterhaltsames Erlebnis zu bieten. Kaufen kann man Lego-Steine und Elemente in beliebiger Größe, Form und Farbe, z.B. von der “Pick a Brick”-Wand.

M&M Store am Times Square

M&M Store, ManhattanIn diesem Geschäft präsentieren sich die kleinen süßen M&Ms in all ihrer Vielfalt. Auf drei Etagen gibt es nicht nur die üblichen Schoko-Leckereien mit Erdnüssen sondern auch mit Brezel und Mandeln, mit Minz-, Kokos-, Frucht- oder auch Zimtgeschmack. Zudem werden hier Artikel wie Geschirr, Shirts, Shorts, Handtücher und Rucksäcke verkauft. Ein besonderes Highlight ist, dass man sich M&M mit persönlicher Aufschrift drucken lassen kann. Ein Traum für jedes Kind, das Schokolade liebt.

Toys“R”Us Times Square

Der weltgrößte Spielzeugladen mit riesigem T-Rex und 18 Meter Riesenrad.

Interessante Museen für einen unterhaltsamen Tag

Ripley’s – believe it or not

Ripley's - believe it or not

Ripley’s liegt im Herzen des Times Square und es verfügt über die einzigartigste Sammlung an seltsamen, bizarren und atemberaubenden Artefakte aus der ganzen Welt. Ripley’s präsentiert ein erstaunliches Konzept von Kunst, Wissenschaft, Natur, Geschichte und Geisteswissenschaften.

Einige der Kuriositäten sind eine sechsbeinige Kuh, eine lebensgroße Albinogiraffe, aber auch Teile der Berliner Mauer und eine Haarlocke von Elvis Presley. In diesem besonderen Museum kann man Dinge anfassen und andere selber ausprobieren. Versuchen Sie sich im „Lacer Race“. Hier geht es darum durch ein Laserlabyrinth zu manövrieren durch kriechen, steigen, verbiegen… Ein Erlebnis für die ganze Familie. Fotoapparat nicht vergessen.

Madame Tussauds

Hulk treffen in New YorkDas Wachsfiguren Museum ist weltweit bekannt und darf auch in New York nicht fehlen. Im Herzen des Times Square erlangen Sie das ultimative Promi-Erlebnis, denn hier warten Stars und Politiker auf Sie, um für ein Foto zu posieren.

Im Madame Tussauds lässt sich mit Sicherheit jedes Familienmitglied zu einem Foto mit einer prominenten Persönlichkeit hinreißen. Taylor Swift, Lenny Kravitz, Shakira, Leonardo DiCaprio, Marilyn Monroe, George Clooney und Superhelden wie der Hulk, der Iron Man und Spiderman warten auf Sie für ein Fotoshooting.

American Museum of Natural History

American Museum of Natural History, New YorkDieses Museum kennen Erwachsene aber auch Kinder dank des Filmes “Nachts im Museum” mit Ben Stiller. Am Haupteingang begrüßt Theodore Roosevelt (gespielt von Robin Williams) die Gäste des Museums und lädt ein, mehr über die Geschichte der Menschheit und die verschiedenen Zeitalter zu erfahren. Auf fünf Etagen kann man Dinosaurierskelette, einen Blauwal, eine Elefantenherde, den größten Saphir, u.v.m. bestaunen. Desweiteren verfügt das Museum über ein IMAX Kino und ein Planetarium. Dieses befindet sich in einer riesigen beleuchteten Kugel, welche wiederum in einem Glaswürfel gelegen ist.

Intrepid Sea, Air & Space Museum

Intrepid Sea, Air & Space MuseumDas Museum für Schiff-, Luft- und Raumfahrt befindet sich, wie soll es anders sein, auf einem alten Flugzeugträger, der USS Intrepid. Ein absolut cooler Ort für ein Museum, der auch Ihre Kinder begeistern wird. Ca. 25 Flugzeuge können besichtigt werden, darunter Hubschrauber, Militär- und Kampfflugzeuge und sogar ein U-Boot, die USS Growler, die neben dem Flugzeugträger liegt. Ebenfalls entdecken können Sie den schnellsten jemals gebauten Passagierjet, die Concorde. Ein weiteres Highlight ist das Space Shuttle Enterprise, das erst seit 2012 zur Flotte des Museums zählt. Das Paradies für kleine Abenteurer und Wissenschaftler.

The Museum of the Moving Image

staunende KinderaugenUntergebracht in einem ehemaligen Filmstudio in Astoria, Queens, ist das Museum die erste Adresse für Filmfans, denn es widmet sich der Kunst und Technologie rund um Film und Fernsehen. Kernthema des Museums ist der kreative Prozess hinter den Bildschirmen. Wer mag, kann beispielsweise im Synchronstudio seine eigene Stimme in einer klassischen Filmszene erklingen lassen und selbst zum Sound-Designer der Hintergrundgeräusche einer Filmszene werden. Selbst die Souvenirs sind ungewöhnlich: So kann man z. B. eine kurze Filmsequenz aufnehmen und als Daumenkino ausdrucken lassen. Die Ausstellungsstücke reichen von Kostüme bis hin zu Exponaten bekannter Filmen wie Star Trek. Einmalig unterhaltsam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Aktuelle Tweets