Select Page

Rendezvous mit Meerjungfrauen – Dive Bar in Sacramento

Rendezvous mit Meerjungfrauen – Dive Bar in Sacramento

Begegnungen mit Delfinen, Seelöwen oder Walen fehlen wohl auf keiner Tour durch den US-Bundesstaat Kalifornien. Denn diese und andere Meeresbewohner ziehen gerne ihre Bahnen nahe der lang gestreckten Pazifikküste von San Diego bis San Francisco. Wer aber auf seiner Rundreise die sagenumwobenen Meerjungfrauen – englisch “mermaids” – in ihrem Element erleben will, muss von San Francisco aus rund 140 Kilometer nordöstlich landeinwärts fahren. Das Ziel: Sacramento, die Hauptstadt Kaliforniens.

 

hippe Bar in schlichtem Ambiente

 

die außergewöhnlichste Bar mit Aquarium und Meerjungfrau

die außergewöhnlichste Bar mit Aquarium und Meerjungfrau

Anlaufadresse für die Meerjungfrauen-Sichtung ist dort ein schlichtes Backsteingebäude mit dem Namen “Dive Bar” in 1016 K Street inmitten der eine halbe Million Einwohner zählenden Stadt. Zwar versteht der Amerikaner unter “Dive Bar” eine “Spelunke”, aber hier erwartet die durstigen Passanten eine klassische amerikanische Bar mit einem ganz besonderen Highlight: Der Gast kann seine Drinks mit bester Aussicht auf attraktive Mermaids genießen.

 

Möglich macht dieses ungewöhnliche Rendezvous ein 15×5 Meter großes Aquarium über der Theke. Ausgestattet mit schillernden Fischflossen tummeln sich dort schöne Frauen – und bisweilen auch Männer – zwischen exotischen Fischen und Pflanzen. Mit Winke-Winke und Kusshändchen flirten die Aquariums-Bewohner der anderen Art eifrig mit dem Dive Bar-Publikum und animieren zu umsatzsteigernden “Cheers!”.

 

Der Eigner der Bar sieht sein Angebot “im bewussten Kontrast” zur Spekulanten-Firmierung als “Zufluchtsort” für jeden, der Spaß haben will. Tatsächlich gehört die im Januar 2011 gestartete “Dive Bar” vor allem wegen der Aussicht auf eine Begegnung mit den geheimnisvollen Geschöpfen der Meere zu den gefragtesten Treffpunkten für Einheimische und Touristen. Moderate Preise für die von Cocktails bis zu Fassbier reichenden Getränke und diverse Snacks sowie der Musik-Mix aus der iPod-Jukebox tragen das ihre zur geselligen Atmosphäre bei.

 

Date mit einer Meerjungfrau – Öffnungszeiten

 

Märchenwesen Meerjungfrau

Märchenwesen Meerjungfrau

Geöffnet ist die “Dive Bar” täglich von vier Uhr nachmittags bis zwei Uhr nachts. Wer aber nicht nur die traditionellen Bewohner und Gewächse des Aquariums vor Augen haben will, braucht ein bisschen Geduld, Glück oder das richtige Timing. So besteht die größte Kontakt-Chance mit den leibhaftigen Fischmenschen von Donnerstag bis Samstag zu später Stunde. Zu anderen Zeiten legen die schwimmenden Unterhalter schon mal eine längere Pause ein oder haben einen Ruhetag. Ein Telefon-Check vorab (+1 916-737-5999) ist ratsam.

 

Sehenswertes außerhalb der Bar

 

Aber ob mit oder ohne Mermaid-Date, Sacramento hat einiges mehr zu bieten. Schließlich sang die Pop-Band “Middle of the Road” schon lange vor dem Auftauchen der Meeresschönheiten: “You are in Sacramento, a wonderful town…”

 

Zum Besuchsprogramm der Stadt am Sacramento River gehört auf jeden Fall das monumentale State Capitol, wo Hollywood-Legende Arnold Schwarzenegger als Gouverneur von Kalifornien residierte. Auch ein nostalgischer Bummel durch Old Sacramento lohnt. Denn dessen Häuser und Straßen erinnern an die Gründerjahre Sacramentos Mitte des 19.Jahrhunderts, als die ersten Goldsucher auf dem Sacramento River in die Region kamen.

 

Von da ging und geht es weiter flussabwärts bis nach San Francisco, wo der Sacramento River in den Pazifik mündet. Und vielleicht löst diese Verbindung ja auch das Rätsel, wie die Meerjungfrauen den Weg vom Ozean bis zur Dive Bar in Sacramento schaffen. Zumindest nach einigen Drinks an der Theke scheint das die einzig denkbare Erklärung. In diesem Sinne: “Cheers to the mermaids!”

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Aktuelle Tweets