Zurück in die 50er – ein Besuch eines Johnny Rockets Restaurants

Zurück in die 50er – ein Besuch eines Johnny Rockets Restaurants

Johnny Rockets San Francisco

Wer in die USA reist, ist oft auch auf der Suche nach nostalgischen Vorstellungen, die von den Hollywood-Filmen der 50er Jahre geprägt sind. Das Amerika der unbegrenzten Möglichkeiten wird in den Johnny Rockets Restaurants perfekt zelebriert. Das Dekor erinnert mit Chrom, Ledermöbeln und einer Jukebox auf jedem Tisch an eine unschuldig-naive Zeit, in der Elvis Presley hip war und noch kein Mensch einen Fuß auf den Mond gesetzt hatte. Passend zum Konzept ist die Küche klassisch US-amerikanisch: riesige Burger mit Namen wie Route 66 oder Houston, Sandwiches mit Thunfisch oder Grillhähnchen und vielen frischen Zutaten, dazu die berühmten Milchshakes in verschiedensten Geschmacksrichtungen von Banane über Erdbeer bis Schokolade. Unbedingt probieren sollte man den Hamburger mit dem Namen “The Original”. Schlicht und gut mit frischem Eisbergsalat, Tomaten, Zwiebeln, Essiggurke, Senf und Ketchup erfüllt dieser alle Ansprüche an eine leckere Mahlzeit. Stilprägend ist auch der freundliche Smiley aus Ketchup, der standardmäßig die Pommes frites verziert. Abends kommt der Gast in den Genuss der Gratis-Showeinlage durch das tanzende und singende Servicepersonal. Die Bedienung ist leger und freundlich, außerdem wird am Tisch serviert.

 

Johnny Rockets Restaurants erobern sogar die Meere

 

Das erste Lokal im Retro-Stil wurde 1986 in Melrose, Los Angeles gegründet, heute finden sich die Lokale der Kette in 30 US-Staaten. Nun gibt es die Restaurants der Kette auch auf verschiedenen Kreuzfahrtschiffen. Auf diesen genießen die Gäste auch Frühstück im typischen Design. Eier, Omeletts, Pfannkuchen und French Toast erfreuen den Gaumen am Morgen, dazu werden Kaffee und frisch gepresster Orangensaft serviert. Mittags gibt es eine leicht erweiterte Lunchkarte mit Gerichten wie Chili Dogs und köstlich gefüllten Sandwiches. Natürlich werden auch auf See die cremigen Milchshakes serviert, welche die Kette so populär gemacht haben. Egal, ob an Land oder auf See – Guten Appetit.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns – FAIRFLIGHT Touristik (bitte klicken)

Kontakt

Aktuelle Tweets