Wochenendbrunch im „Blue Water Grill“ am Union Square

Wochenendbrunch im „Blue Water Grill“ am Union Square

New York ist nicht gerade arm an exzellenten Restaurants. Kulinarische Trends ändern sich hier schnell und ein heute noch hippes Lokal kann morgen bereits out sein. Seit fast 20 Jahren hält das Blue Water Grill am Union Square seine Stellung als eines des beliebtesten Fisch-und Sushirestaurants der Metropole. Nicht umsonst schätzen die kritischen New Yorker die absolut frischen Zutaten und die solide Kochkunst, die in perfekt zubereiteten, klassischen Gerichten zur Geltung kommt.

 

Frische Zutaten erhalten Sie auch auf dem montags, mittwochs, freitags und samstags von 8.00 bis 18.00 Uhr stattfindenden Grünmarkt: Vor allem am Wochenende schwirrt auf dem Union Square Green Market das Leben, wenn bis zu 60.000 Besucher die Stände der Bauern, Fischer und Bäcker aufsuchen, an denen von hausgemachtem Ahornsirup, Bio-Wein, frisch geerntetem Obst und Gemüse bis hin zu preisgekrönten Käsen und Schwarzbrot mit krachender Kruste eine eklektische Warenvielfalt feilgeboten wird. Es ist laut, hektisch und fröhlich, wenn in der Hauptsaison um die 140 Stände um die Aufmerksamkeit der bummelnden Kundschaft buhlen. Wallstreet-Yuppies, ökologisch bewusste Hippies in wallenden Kleidern und Fitnessfreaks kaufen hier ebenso ein wie Eltern, die mit gesunden Zutaten für ihre Familie kochen möchten.

 

Leute beobachten beim gemütlichen Brunch im Blue Water Grill

 

Terrasse des Blue Water Grill

Terrasse des Blue Water Grill

Dieses bunte Treiben an verschiedensten Menschen lassen Sie entspannt auf sich wirken, wenn Sie Sonntagmorgen auf der Terrasse des Blue Water Grill sitzen. Obwohl das Restaurant auch Lunch und Dinner anbietet, denken Einheimische beim Namen des Lokals doch meist an Brunch. In einer Stadt, die absolut verrückt nach Sonntagsbrunch ist, gilt das Blue Water Grill als Geheimtipp.

 

 

 

Meeresfrüchte mit Hummer aus Maine

Meeresfrüchte mit Hummer aus Maine

Ein absolutes Highlight ist das Omelett mit zartem Babyspinat, wilden Pilzen und kräftigem Ziegenkäse. Wenn Sie auf Ihre Linie achten möchten, probieren Sie das Union Square Farmers Market Egg White Omelette, das nach dem Bauernmarkt benannt ist. Frisches Gemüse, fettarmer Münsterkäse und Putenschinken in einem Omelett aus Eiweiß schmecken vortrefflich und verursachen kein schlechtes Gewissen. Für alle, die es süß mögen, ist der Bananenpfannkuchen mit kandierten Macadamianüssen unwiderstehlich. Mittags und abends locken innovative Sushis und Makis ebenso wie Berge frischer Austern. Der fleischige Hummer aus Maine braucht wenig mehr als ein wenig Zitrone und für alle, die keine Fans von Fisch und Meeresfrüchten sind, gibt es einen saftigen Burger mit hochwertigem Rindfleisch und knackigem Gemüse. Geradlinig im Geschmack türmen sich Jakobsmuscheln und Riesenscampis auf Tellern, während der Thunfisch mit Sesamkruste delikat asiatisch angehaucht ist. Zu jeder Tageszeit schmecken die samtigen Fruchtsmoothies und die leckeren Cocktails.

 

Jazz und legere Atmosphäre

 

entspannte und freundliche Atmosphäre

entspannte und freundliche Atmosphäre

Stammgäste schwören auf die angenehm unprätentiöse Stimmung im Lokal. Trotz der exzellenten Meeresfrüchteküche ist das Blue Water Grill auf dem Boden geblieben. Freundlicher Service ist selbstverständlich und kein blasierter Ober stört sich an spielenden Kindern. Das Lokal ist montags von 17.45 bis 22.00 Uhr geöffnet, Dienstag bis Donnerstag bis 23.00 Uhr, Freitag und Samstag bis Mitternacht und nur Sonntag gibt es den leckeren Brunch ab 10.30 Uhr. An Sonntagen bleibt das Blue Water Grill bis 22.00 Uhr offen. Abends spielen täglich ab 18.00 Uhr Jazzmusiker live im Jazzraum im Kellergewölbe.

 

Union Square ist benannt nach der Vereinigung zweier Hauptstraßen: dem legendären Broadway und der 4th Street. Die Kreuzung ist ein Hauptverkehrsknotenpunkt New Yorks und so gestaltet sich die Anfahrt mit der U-Bahn einfach. Sie können mit den Zügen L, 4, 5, 6, N, R, Q oder W bis zur Station Union Square/14th Street fahren. Sie erkennen den Platz an der bekannten Reiterstatue von George Washington, einem Denkmal für Mahatma Gandhi und natürlich den bunten Ständen des Bauernmarktes. Treten Sie ein durch die Tür unter der hellblauen Markise für einen Brunch im Blue Water Grill und genießen Sie ein typisches New York Erlebnis.

 

 

 

1 Kommentar

  1. Frank Sennheim

    der “Union Square Monday Greenmarket” findet Montags von 8-18 Uhr statt. Über 100 Bauern und Bäcker aus der Region bieten Ihre Produkte an. Wir fanden es toll mal etwas “New York für New Yorker” außerhalb des Times Square zu besichtigen. Wir haben dieses Stück New York auf einer Walking Tour kennengelernt.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns – FAIRFLIGHT Touristik (bitte klicken)

Kontakt

Aktuelle Tweets