Urlaub im Hilton Hawaiian Village in Honolulu

Urlaub im Hilton Hawaiian Village in Honolulu

Die Inselkette Hawaii im Pazifischen Ozean ist der 50. Bundesstaat der USA. Das Inselparadies zieht mit endlosen Sandstränden, abwechslungsreicher Natur und ganzjährig warmen Temperaturen Besucher aus aller Welt in seinen Bann. Hawaii-Reisende finden zudem im Hilton Hawaiian Village eines der exklusivsten Hotels, das auf der Inselgruppe vergebens seinesgleichen sucht.

 

In der Hauptstadt Honolulu gelegen, befindet sich das Hilton Hawaiian Village direkt am Strand von Waikiki. 2.900 stilvoll eingerichtete Zimmer und Suiten finden die Gäste hier vor. Das Hotel verfügt über fünf Pools, 18 Restaurants und Lounges und 90 Läden und Boutiquen. Ein umfangreiches Ausflugs- sowie ein kreatives Eventprogramm und Kinderbetreuungsangebote runden den unvergesslichen Aufenthalt im Resort ab. Die Zimmer und Suiten werden unterschiedlichen Kategorien und Preisklassen zugeordnet. Somit findet garantiert jeder die passende Unterkunft.

 

Zimmer im Ali’i Tower

Im Rainbow Tower genießen die Gäste in den dem Meer zugewandten Zimmern einen einmaligen Ausblick über den Strand und den Ozean. 800 Zimmer befinden sich in dem Gebäude, welche alle über einen Balkon verfügen. Der Ali’i Tower wird im Jahr 2013 komplett renoviert sein und präsentiert sich den Besuchern in über 300 Zimmern mit seinem neuen stilvollen Design. Hier befindet sich eine Sonnenterrasse, die zum Bräunen einlädt, ein Fitness Center mit Massagebereich sowie ein hauseigener Pool.

 

Umfangreiches Freizeitangebot im Paradies

 

Camp Penguin – den Tieren ganz nah

Auf dem Gelände des Hilton Hawaiian Village Resort wird den Urlaubern eine Vielzahl an Aktivitäten angeboten. Mit dem Mandara Spa & Fitness Center verfügt das Hotel über den größten Spa-Bereich in Waikiki. Hier werden Körper und Seele verwöhnt und die Besucher finden zurück zur inneren Ruhe. Urlauber können hier auf eine Reise durch die exotische Tierwelt Hawaiis gehen und entdecken dabei farbenfrohe Vögel, riesige Schildkröten und schillernde Fische. Ein weiteres tierisches Erlebnis für die ganze Familie ist die Fütterung der Pinguine und Schildkröten am Pinguin Pool. Jeden Morgen kann man dabei zusehen, wie die munteren Tierchen ihr Frühstück einnehmen. In den weitläufigen Gartenanlagen können die Besucher zudem die vielfältige Pflanzenwelt erkunden. Über 50 heimische Pflanzenarten, aber auch Pflanzen aus Fiji, Australien, Asien, Brasilien, China und Afrika können hier bestaunt werden. Wasserfreunde finden unweit vom Resort am längsten Strand Waikikis, dem Duke Kahanamoku Beach, ihr Badeparadies. In der gleichnamigen Lagune erwartet die Badegäste ein umfangreiches Angebot an Wassersportaktivitäten.

 

Poolanlage mit Rutsche

Neben den Traumstränden sorgen die fünf zum Hotel gehörenden Pools für ein unvergessliches Wassererlebnis bei allen Badegästen. Am Paradise Pool wird der Badespaß mit Rutschen und Wasserfällen abgerundet. Das Erscheinungsbild der Poolanlage wird geprägt durch das verwendete Lavagestein und die tropische Pflanzenwelt, welche das Becken umgibt. Kinder finden ihr Badeparadies im Keiki Pool. Dieser befindet sich neben dem Super Pool in direkter Strandnähe. Wer in den Abendstunden noch ein paar Bahnen schwimmen möchte, der findet im Tapa Pool die Möglichkeit dazu. An den Wochenenden erfüllt Livemusik die Anlage und Gäste werden mit schmackhaften tropischen Gerichten verwöhnt. Freitags findet am Super Pool das Event Rockin‘ Hawaiian Rainbow Revue statt. Mit Tanz und Musik entfliehen die Urlauber dabei dem Alltagsstress, während sich am Horizont die Sonne tiefrot verabschiedet. Abgerundet wird das Spektakel mit einem imposanten Feuerwerk und Trommelmusik.

 

Unvergessliche Ausflüge in die Region

 

Auch Ausflüge in die Region rund um Honolulu werden angeboten. So können Besucher beispielsweise die Unterwasserwelt um die Inselkette per U-Boot erkunden oder die Schönheit der Inseln aus der Luft beim Helikopterflug bewundern. Im Honolulu Zoo kann man nicht nur Tiere besuchen, sondern auch nach Sonnenuntergang an geführten Touren sowie an Open Air Konzerten teilnehmen. Seelöwen, Delfine, Pinguine, Schildkröten und viele andere Wassertiere erwarten Urlauber im Sea Life Park. Außerdem sind im Waikiki Aquarium 420 Meerestier- und -pflanzenarten zu Hause. Kultur kann man während eines Ausfluges vom Hilton Hawaiian Village im Byodo-In erleben – ein Nachbau des gleichnamigen, fast 1.000 Jahre alten japanischen Tempels in Kyoto.

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns – FAIRFLIGHT Touristik (bitte klicken)

Kontakt

Aktuelle Tweets